Für das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres Haustieres


Akupunktur HundKatzeMaus ist umgezogen.

Seit 19. Juni 2017 heisse ich Sie herzlich am Lauriedhofweg 3 in Zug willkommen

(neue Adresse) .

Akupunktur und TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)

Die Akupunktur  ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von der Lebensenergie des Körpers aus (Qi), die auf definierten Leitbahnen (Meridianen) zirkuliert und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht, durch Stiche in auf den Meridianen liegenden Punkten wird der Energiefluss ausgeglichen.  Neben der Akupunktur verfügt die chinesische Medizin über eine reiche Phytotherapie und manuelle Therapien (TuiNa/AnMo).

 

Akupunktur, eventuell in Ergänzung mit chinesischer oder westlicher Kräutertherapie oder Massagen, zeigt Wirkung z.B. bei

  • akuten und chronischen Störungen des Bewegungsapparates (Verspannungen, Zerrungen, Spondylose,Arthrose, etc.)
  • zur Unterstützung der Rehabilitation
  • zum Wohlbefinden älterer Patienten
  • Allergien / Überempfindlichkeitsreaktionen
  • Erkrankungen des Atemapparates
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Störungen und Erkrankungen des Harntraktes
  • als Unterstützung bei Verhaltensproblemen
  • etc.